PARODONTITIS PARODONTOLOGIE PARODONTOSE

Termin vereinbaren

Ihr Zahnarzt fĂŒr Parodontologie in FĂŒrth

Willkommen bei Ihrem Zahnarzt fĂŒr Parodontitis Behandlungen

Parodontitis, also die EntzĂŒndung des gesamten Zahnhalteapparates, hat sich (nicht nur) hierzulande zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt. So ist in Deutschland jeder Vierte ĂŒber 40 Jahren von Parodontitis betroffen! Eine erschreckende Statistik! Doch keine Panik: Die Zahnarztpraxis Nadjar kennt sich bestens mit Parodontitis Behandlungen aus und befreit Sie umgehend von der lĂ€stigen EntzĂŒndungskrankheit.

Parodontitis (nicht zu verwechseln mit „Parodontose“) ist also eine bakterielle Infektionserkrankung, die den kompletten sogenannten Zahnhalteapparat, auch als Parodontium bekannt, betrifft. Die Krankheit befĂ€llt also sowohl Zahnfleisch als Kieferknochen: Nicht der Zahn an sich ist krank, sondern das Gewebe, in dem dieser verankert ist. Das Problem ist, dass die EntzĂŒndung wichtige Fasern zerstört, die den Zahn festhalten. Sollte sich dieser Prozess ungehindert fortsetzen, so lockert sich der Zahn. Letzten Endes droht der komplette Zahnverlust.

Anzeichen fĂŒr Parodontitis frĂŒhzeitig erkennen

Typische Anzeichen fĂŒr Parodontitis sind hĂ€ufiges Zahnfleischbluten, Mundgeruch, eine allmĂ€hliche Lockerung der ZĂ€hne sowie verlĂ€ngerte ZahnhĂ€lse. Als mögliche Ursachen gelten Plaque (starker Zahnbelag), fremde Bakterien, Diabetes, Stress, ĂŒbermĂ€ĂŸiger Tabakkonsum, Vererbungen und chronische Krankheiten. Aber: Mit einer bewĂ€hrten und schonenden Parodontitisbehandlung, wie Sie sie in der Zahnarztpraxis Nadjar in FĂŒrth in Anspruch nehmen können, haben Sie ĂŒberaus gute Chancen, ein neues „MundgefĂŒhl“ zu erhalten und gĂ€nzlich ohne Symptome leben zu können. Ein gesunder Biss bringt erstaunlich viel LebensqualitĂ€t mit sich! Eine QualitĂ€t, die Sie nicht mehr missen wollen! Deshalb: Sprechen Sie uns bei ersten Anzeichen auf Parodontitis unbedingt auf unsere systematische, professionelle Parodontalbehandlung an.

Anzeichen fĂŒr Parodontitis frĂŒhzeitig erkennen

Phasen der Parodontalbehandlung bei Ihrem Zahnarzt in FĂŒrth

Unsere Behandlung von Parodontitis ist in drei Phasen zu unterteilen.

Ablauf der Parodontitisbehandlung bei Ihrer Zahnarztpraxis Nadjar

Die jeweiligen Schritte, die in jeder Phase erfolgen, sind grundsĂ€tzlich gleich. Wir achten jedoch darauf, nicht nach Standard F vorzugehen, sondern versuchen, eine möglichst individuelle Behandlung durchzufĂŒhren. Auf diese Weise können wir Ihre persönlichen AnsprĂŒche erfĂŒllen und zudem das beste Behandlungsergebnis erreichen.

Professionelle-Zahnreinigung

Phase 1: Initial- und Hygienephase

In dieser Phase geht es darum, den akuten Prozess der EntzĂŒndung in Ihrem Körper zu stoppen. Wir nutzen hierfĂŒr zwei Vorbehandlungen, die einer professionellen Zahnreinigung (PZR) gleichen. Sollte die EntzĂŒndung besonders stark ausfallen, setzen wir selbstverstĂ€ndlich mehr Behandlungen dieser Art an.

Eigentliche-Parodontitistherapie

Phase 2: Eigentliche Parodontitistherapie

WĂ€hrend einer lokalen BetĂ€ubung werden in Ihrem Mund sĂ€mtliche, fĂŒr den Krankheitsprozess hauptsĂ€chlich verantwortliche, Bakterien effizient und nachhaltig beseitigt. Wir verwenden hierfĂŒr modernste Hand-, Schall- sowie Ultraschallinstrumente und können somit eine Tiefenreinigung erwirken. In besonders schwerwiegenden FĂ€llen ist der Einsatz eines Antibiotikums als UnterstĂŒtzung sinnvoll.

Abschluss-der-Parodontitistherapie

Phase 3: Nachsorge und Erhaltungstherapie

Nach ein paar Tagen nach Abschluss der Parodontitistherapie kontrollieren unsere FachkrĂ€fte die Zahnfleischtaschen. Um einen anhaltenden Erfolg Ihrer Behandlung zu sichern, raten wir (ebenso wie fĂŒhrende Dentalmediziner) zu einer professionellen Zahnreinigung in AbstĂ€nden von einem Quartal.

Termin fĂŒr Parodontitis Behandlung vereinbaren

Ihre ZĂ€hne fĂŒhlen sich locker an? Sie haben ungewöhnliche Schmerzen oder bemerken eine Abnahme des Zahnfleisches? Zögern Sie nicht und nehmen Sie zĂŒgig Kontakt mit uns auf! Wir bemĂŒhen uns um eine schnelle Terminvergabe und beraten Sie in sĂ€mtlichen Fragen zum Thema Parodontitis. Dies gelingt am Telefon allerdings nur bedingt: Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie unser kostenloses Kontaktformular, um sich Ihren Wunschtermin zu sichern.

    Waren Sie schon einmal bei uns?*