TELESKOPPROTHESEN

Termin vereinbaren

Teleskopprothesen oder Teleskopbrücke als herausnehmbaren Zahnersatz

Willkommen bei Ihrem Zahnarzt für moderne Teleskopprothesen

Eine Teleskopprothese gilt als der optimale Zahnersatz, wenn eine dauerhafte Stabilität bei hervorragender Ästhetik für einen herausnehmbaren Zahnersatz gefragt sind. Teleskopprothesen verdanken ihren Namen als Teil-Prothese ihrer einzigartigen Funktionsweise: Ähnlich wie bei einem Teleskop werden zwei Verbindungselemente übereinander geschoben. Jedes der Elemente ist stabil auf den Zähnen befestigt, auch Pfeilerzähne beziehungsweise Innenteleskope genannt. Die verbindenden Elemente werden in einem Zahnlabor nach Maß gefertigt und haften aufgrund der entstehenden Reibung im Gegensatz zu einer Voll- oder Totalprothese sicher sowie stabil im Kiefer. Apropos Kiefer: Teleskopprothesen eignen sich für den Einbau im Unter- sowie Oberkiefer gleichermaßen.

Grundsätzlich dient diese bewährte Zahnprothese dem Ersatz mehrerer Zähne (in einer Reihe) eines teilbezahnten Kiefers. Teleskopprothesen sind als eine Art Kombi aus einem herausnehmbaren Zahnersatz auf der einen Seite und einem Paar fest im Kiefer sitzenden Doppelkronen auf der anderen Seite zu verstehen. Dentalexperten bezeichnen diese Form von Prothesen auch gerne als flexible Brücken. Verwendung finden diese Prothesen häufig in nur noch teilbezahnten Kiefern. Es gilt jedoch: Je mehr Zähne beziehungsweise je mehr Nachbarzähne im Kieferknochen bestehen, desto stabiler fällt der Zahnersatz letzten Endes aus. Ist überhaupt kein Zahn mehr vorhanden, kommt lediglich der Einsatz einer Vollprothese beziehungsweise Totalprothese infrage.

Mehr Halt für Ihre Teleskopprothese

Um die Stabilität einer Teleskopprothese zu erhöhen, können zusätzliche Implantate in den Kiefer eingesetzt werden. Im direkten Vergleich zu einem typischen Zahnersatz wie einer Brücke punktet eine Teleskopprothese in vielerlei Hinsicht. Beispielsweise steigt die Passgenauigkeit durch das Doppelkronensystem. Die Ästhetik ist mit der eines natürlichen Zahns verwechselnd ähnlich und die hohe Sicherheit erleichtert dem Patienten das Sprechen sowie Essen. Dennoch: Welche Lösung der Zahnprothese für Sie und Ihre Zähne am sinnvollsten ist, hängt von vielen verschiedenen Aspekten ab. Gerne erörtern wir mit Ihnen Stück für Stück, ob eine Teleskopprothese in Ihrem Fall sinnvoll ist und wie sich eine optimale Stabilität erreichen lässt.

Mehr Halt für Ihre Teleskopprothese

Vorteile der Teleskopprothese

  • Natürliche Optik
  • Möglichkeit zur Erweiterung bis hin zur Totalprothese
  • Überaus überzeugende Haltbarkeit (zwischen 10 bis 20 Jahren)
  • Teleskopkronen sind sogar einsetzbar, wenn nur wenige Zähne im Kiefer übrig geblieben sind
  • Unkomplizierte Reinigung von Teleskopen bzw. Teilprothesen
  • Besonders fester Sitz der Prothese aufgrund der Reibung zwischen Innen- und Außenteleskop
  • Sowohl im Unterkiefer als auch im Oberkiefer einsetzbar
  • Zügige Anfertigung des Ersatzes

Serviceleistungen Ihrer Zahnarztpraxis in Fürth

  • Offene, ehrliche und sachkundige Beratung
  • Moderne Praxis und digitale Technik
  • Fortschrittliche Behandlungsmethoden
  • Minimale Wartezeiten
  • Flexible Öffnungszeiten
  • Auf Wunsch: kostenfreie Ratenzahlung

Termin für Teleskopprothesen Behandlung vereinbaren

Sie sind auf der Suche nach einem langlebigen Zahnersatz? Eine „normale“ Brücke kommt für Sie nicht infrage und Sie legen viel Wert auf Expertise? Dann dürfte eine Teleskopprothese, eingesetzt durch die Experten der Zahnarztpraxis Nadjar in Fürth, eine interessante Alternative zur Vollprothese darstellen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen ersten Termin zur Voruntersuchung. Selbstverständlich dürfen Sie auch unser kostenloses Kontaktformular nutzen und um einen Rückruf bitten.

    Waren Sie schon einmal bei uns?*