Philips Zoom - Zahnaufhellung in der Praxis

Zahnaufhellung mit der Philips Zoom – sicher, effektiv & schmerzlos

Wir behandeln die Zähne von Patienten mit starken Verfärbungen mit dem Ultimate Protocol, einer Kombination aus Lösungen für die Praxis und zu Hause.

Ihre Vorteile

  • sanft und effektiv
  • maßgeschneiderte Behandlungspläne
  • Aufhellung bis zu 8 Farbnuancen mit nur einem Besuch
  • Ergebnis hält bei richtiger Zahnpflege mehrere Jahre
  • Weißere Zähne bereits in einer Sitzung möglich
  • Zahnfleisch und Zähne werden nicht geschädigt
philips-zoom-whitespeed

sichtbare Aufhellung um bis zu 8 Farbschattierungen bei nur einem Besuch

Philips Zoom WhiteSpeed, hellt Zähne nachweislich um bis zu acht Schattierungen in 45 Minuten auf. Mit klinisch überlegenen Ergebnissen und einer besseren Wirksamkeit als andere professionelle Aufhellungsalternativen ist WhiteSpeed eine der schnellsten Methoden für ein strahlendes, gesundes Lächeln, das Ihre Patienten gerne zeigen.

Die lichtaktivierte Technologie von WhiteSpeed beschleunigt den Aufhellungsprozess und liefert so beeindruckende Ergebnisse in nur einer Sitzung, die Ihre Patienten überzeugen werden.

Hervorragende Ergebnisse bereits in einer Sitzung - Klinisch erwiesen

Die fortschrittliche Aufhellung mit blauem LED-Licht sorgt für deutlich sichtbare Ergebnisse in kürzester Zeit. In diesen klinischen Studien können Sie mehr über die Wirksamkeit und Sicherheit von Philips Zoom erfahren.
Anpassbare Intensitätseinstellungen sorgen dafür, dass jeder Patient ein angenehmes,und durchweg positives Aufhellungserlebnis erhält. Tatsächlich empfanden 99 %3 der befragten Patienten während der Behandlung mit Philips Zoom WhiteSpeed nur eine geringe bis gar keine Empfindlichkeit.

Antworten auf die 5 wichtigsten Fragen

Weder Schmelz noch Dentin oder die Pulpa wird durch das Auftragen von Peroxiden auf Ihre Zähne angegriffen.

Im Gegenteil: Laut Studien konnte nachweisen werden, dass eine Zahnaufhellung eine kariesvorbeugende Wirkung haben kann, da sich Plaque schwerer an frisch aufgehellten Zähnen anlagern kann.

Laut Studien haben 91 % der Patienten keine oder nur sehr geringe Sensibilitäten während der Behandlung. Wenn überhaupt sind nur vorübergehende Reizungen möglich, welche den Zahn jedoch nicht nachhaltig schädigen.

Damit Zähne und Zahnfleisch nicht mehr gereizt sind, ist eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleaching wichtig – möglichst eine Woche oder aber mindestens 2 bis 3 Tage vorher.

Laut Studien haben 91 % der Patienten keine oder nur sehr geringe Sensibilitäten während der Behandlung. Wenn überhaupt sind nur vorübergehende Reizungen möglich, welche den Zahn jedoch nicht nachhaltig schädigen.

Damit Zähne und Zahnfleisch nicht mehr gereizt sind, ist eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleaching wichtig – möglichst eine Woche oder aber mindestens 2 bis 3 Tage vorher.

Wie lange der Effekt vom Inhous-Bleaching anhält, ist abhängig von den individuellen Lebensgewohnheiten des Patienten. Meist hält das Ergebnis einer Zahnaufhellung 2 bis 4 Jahre an.

Ebenso spielt die richtige Zahnpflege eine große Rolle. Eine regelmäßige durchgeführte professionelle Zahnreinigung wirkt jedoch positiv auf das Ergebnis aus.

Nein. Ein Künstlicher Zahnersatz kann leider nicht die gleiche Zahnfarbe annehmen wie der natürliche Zahn. Kronen oder Implantate müssten erneuert werden, wenn sie den gleichen Farbton wie die natürlichen Zähne erreichen sollen.